Josef Oster (MdB) zu Gast in Urmitz

6. August 2018

Seit seinem letzten Besuch am Vorabend zur Bundestagswahl auf dem Oktoberfest der Feuerwehr in Urmitz dürfte ihm die Rheingemeinde in positiver Erinnerung geblieben sein, schließlich konnte er seinen Wahlkreis mit einem guten Vorsprung für sich gewinnen.

Am kommenden Donnerstag, den 16. August 2018 wird er wieder zu Gast in Urmitz sein. Im Rahmen der Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes ab 19.30 Uhr in der Gaststätte „Zur Post“ wird er langjährige Mitglieder ehren und auch einen kleinen Blick hinter die Berliner Kulissen geben.

Als Mitglied des Ausschusses für Inneres und Heimat, des Petitionsausschusses sowie als stellvertretender Vorsitzender der deutsch-türkischen Parlamentariergruppe hat er tiefen Einblick in viele aktuelle Themen der Bundespolitik, die uns in den letzten Monaten beschäftigt haben. Josef Oster ist in der laufenden Periode das erste Mal in den Bundestag eingezogen. Nach einer Laufbahn in der Verwaltung war der gebürtige Zeller zuvor von 2002 bis 2017 hauptamtlicher Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Ems.

Der CDU-Ortsverband Urmitz freut sich bereits sehr auf das Wiedertreffen. Seit seinem letzten Besuch in Urmitz schätzen die Mitglieder seine sympathische und herzliche Art, die sehr gut zu der Rheingemeinde passt. Dass Josef Oster dabei Politprofi mit breiter Erfahrung ist, steht außer Frage. Auf ein paar informative und zugleich unterhaltsame Stunden dürfen wir gespannt sein.

 

Einladung zur Mitgliederversammlung

Hiermit laden wir alle Mitglieder und Freunde der CDU Urmitz zur Mitgliederversammlung am 16. August um 19.30 Uhr in die Gaststätte „Zur Post“ ein. Hauptanlass ist die anstehende Erstellung der Vorschlagsliste zum Kreistag 2019. Als besonderen Gast dürfen wir an diesem Abend Josef Oster, MdB begrüßen, der unter anderem langjährige Vereinsmitglieder ehren wird.

Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung, 2. Totengedenken, 3. Feststellung der Beschlussfähigkeit, 4. Annahme der Tagesordnung, 5. Wahl eines/r Schriftführers/in, 6. Wahl einer Mandatsprüfungs- und Stimmzählkommission, 7. Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden, 8. Bericht der Mandatsprüfungskommission, 9. Wahl von zwei Delegiertenvorschlägen zur Vertreterversammlung, 10. Wahl von zwei Ersatzdelegiertenvorschläge zur Vertreterversammlung, 11. Wahl zur Nominierung von zwei Kandidaten zur Kreistagswahl 2019, 12. Bericht aus Berlin (durch MdB Josef Oster), 13. Ehrung der Jubilare, 14. Verschiedenes.

Recht herzlich eingeladen sind auch alle Mitglieder anderer Ortsverbände, die mittlerweile ihren Lebensmittelpunkt in Urmitz haben und an der Gestaltung und der Entwicklung des Ortes mitwirken möchten.

Und selbstverständlich alle interesierten Bürger und Bürgerinnen.